OFFROAD Grundkurse

Die erfahrenen Kursleiter stehen mit ihren Tipps und Tricks aus allen Bereichen des Geländefahrens zur Seite.
TrackScout vermittelt keine Fahrtechniken für den Strassenalltag, sondern beginnt dort,
wo die Strasse endet und das Gelände spezielle Fahrfähigkeiten verlangt.
Nach einem kurzen Theorieblock wird die praktische Umsetzung nach folgenden Grundlagen geübt:

  • Böschungswinkel, Bodenfreiheit
  • Radlastverteilung, Traktion (Bodenhaftung)
  • Kippgrenze
  • Bereifung und Luftdruck
  • Reduktionsgetriebe
  • Differentialsperren
  • Achsverschränkung

Die Offroad-Kurse finden im sorgfältig ausgesuchten und abgesicherten Gelände statt.
Das TrackScout-Team garantiert individuelle Betreuung und maximale Sicherheit für Teilnehmer und Fahrzeuge.

  • Tageskurse (max. 12 Fahrzeuge) kosten SFr. 310.– pro Fahrer inklusive Verpflegung
    SFr. 60.– pro Mitfahrer inklusive Verpflegung

  • Privat- oder Gruppenkurse bzw. Touren sind individuell nach Absprache möglich und
    in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch oder Holländisch durchführbar. 1 tägiger
    Grundkurs, pauschal SFr. 2800.- (max. 12 Fahrzeuge)